OCEAN WILDLIFE PROJECT

DIE MISSION.

Jeder Mensch, der einem Wildtier des Ozeans begegnet, wird eine ganz besondere Freude empfinden. Momentan berauben wir uns genau dieser magischen Momente zwischen Tier und Mensch. Im offenen Atlantik sind Hammerhaie durch Beifang in der Langleinenfischerei fast ganz verschwunden. Sichtungen von Mantarochen sind im Indischen Ozean massiv eingebrochen, während in der heimischen Nordsee die einst zahlreichen Wal- und Haiarten nicht mehr anzutreffen sind. 

Ocean Wildlife Project e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht die Wildtiere des Ozeans zu schützen. Wir glauben, dass ein Ozean mit Walen, Haien, Delfinen, Rochen, Schildkröten und anderen Wildtieren ein besserer Ozean ist. Wir wollen sicherstellen, dass die jetzige als auch zukünftige Generationen den Wildtieren des Ozeans in intakten marinen Ökosystemen begegnen können.

Hammerhaie 89%
Mantarochen 88%

Prozentzahlen geben den Rückgang der Populationsgröße oder Sichtungen an. (Quelle: Baum et al. 2003; Rohner et al. 2013) 

UNSERE STRATEGIE.

Wie können wir also die Wildtiere des Ozeans schützen? Schutzgebiete sind der beste Weg für einen effektiven Schutz. Wenn Fischerei und Verschmutzung in einem designierten Gebiet untersagt sind erlaubt dies Tierpopulationen und Habitaten sich zu regenerieren. Wenn diese Gebiete von Behörden und Rangern gut überwacht werden, stellen Schutzgebiete einen Rückzugsort für die Wildtiere des Ozeans dar. Damit Schutzgebiete an den richtigen Orten errichtet werden, bedarf es eines fundierten Wissens über das lokale Ökosystem. Die Strategie von Ocean Wildlife Project e.V. setzt auf gezielte Forschung von Wildtieren des Ozeans, welche Behörden, Gemeinden und Organisationen dabei helfen Schutzgebiete zu errichten und zu überwachen.

GEZIELTE
FORSCHUNG

Die von Ocean Wildlife Project e.V. geförderten Forschungsprojekte fokussieren sich auf bedrohte marine Wildtierarten. Die Projekte versuchen wichtige Fragen über die Biologie, Ökologie und Verhalten von marinen Wildtieren zu beantworten. Zum Beispiel: Welche Wildtiere befinden sich im lokalen Ökosystem? Welche Habitate nutzen Wildtiere zur Fortpflanzung und Nahrungssuche? Wo überschneiden sich die Leben der Wildtiere mit menschlichen Aktivitäten (Fischerei, Infrastruktur, Energiesektor, Verschmutzung…)?

EFFEKTIVE
SCHUTZGEBIETE

Ocean Wildlife Project e.V. konzentriert sich auf den Erhalt intakter Ökosysteme durch Schutzgebiete. Wir Menschen müssen mit eigenen Augen sehen, wie ein gesunder Ozean mit aufblühenden Wildtieren auszusehen hat. Solche Schutzgebiete haben zu großen Erfolgen für den Schutz der marinen Wildtiere geführt. Die Bahamas haben z.B. ihr gesamtes Staatsterritorium zu einem Haischutzgebiet deklariert und erfahren seither positive Auswirkungen durch Tourismus-Einnahmen und nachhaltigere Fischerei.